Selection

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ein sommerliches Hallo an euch alle da draußen!
Eigentlich sollte an dieser Stelle zur Task-Challenge Wolfgang Herrndorfs Arbeit und Struktur stehen, denn das ist zum Monatsanfang das Buch auf meinem Stapel gewesen, das sowohl als gebundene Ausgabe und als auch als Taschenbuch erschienen ist. Ich muss ehrlich gestehen, für Herrndorf hatte ich in letzter Zeit aber zu oft Kopfschmerzen.
Dass es nun aber ausgerechnet dieses Buch geworden ist, ist eher dem Zufall geschuldet – ich habe erst während der Lektüre geschaut, ob es in beiden Formaten bei uns veröffentlicht ist und siehe da! die Antwort auf die Frage lautete Ja, ist es. Somit beglücke ich euch heute mit der gefühlt drölftausendsten Meinung zu Kiera Cass‘ Roman Selection .

Weiterlesen

Verführt von einem Bastard

RezensionAn dieser Stelle wollte ich euch eigentlich das Buch Vom Aufstieg und anderen Niederlagen von Giovanni di Lorenzo vorstellen. Denn welches Buch könnte wohl mehr in der realen Welt spielen, als eines, das Interviews mit realen Persönlichkeiten über ihre realen Erlebnisse enthält?
Richtig! Kaum eines. Oder zumindest kaum eines derjenigen, die momentan auf meinem Will-ich-lesen-Stapel liegen.[*] Aber dann kam der Schundroman vom Bahnhof und hat alles auf den Kopf gestellt.