UFOs

diy-banner

I want to believe.

Oh ja. Ich möchte glauben, dass ich es irgendwann schaffe, all diese UFOs zu sehen … äh, fertig zu bekommen. Natürlich. Unbekannte Flugobjekte sehe ich schließlich ständig: immerhin sind meine Kenntnisse in Ornithologie sehr beschränkt. Wobei man an dieser Stelle über unbekannt diskutieren kann, immerhin erkenne ich zumindest, wenn ich sich um Vögel handelt. Reden wir also lieber von unfertigen Objekten im Strickkorb.

The truth is out there.

Weiterlesen

Genäht: 3DS Tasche

knopf_bandVor einiger Zeit habe ich mir von meinem Freund wieder seinen 3DS geliehen. Ich weiß gar nicht mehr so genau, wie es dieses Mal dazu kam.
Für Street Pass schleppe ich das gute Stück ja überall mit hin. Leider hatte mein Freund keine Tasche. Zwar passiert dem 3DS ohne eigene Schutzhülle nicht allzu viel, aber jedes Kratzerchen ist ein Kratzerchen zu viel. Da ich nichts nach meinem Gusto käuflich erwerben konnte, hieß es am Ende wieder: Selbst ist die Frau!

Weiterlesen

Baby-Kit

knopf_bandEs greift um sich. Ich habe das Gefühl, momentan wird jeder schwanger. Sogar mein kleiner Cousin ist jetzt schwanger (also nicht er selbst, sondern seine Freundin und eigentlich auch nicht jetzt, sondern schon eine Weile). Mal gucken, wann der Rest meiner Verwandtschaftsgeneration folgt.
Bis dahin (oder bis ich selbst von Nachwuchs künden kann) müssen es dieses Kind und seine Eltern ertragen, dass ich das Baby bestricke und benähe und so .

Weiterlesen

Ein Schal kommt selten allein

hotguyscarfAuch wenn es momentan noch nicht den Eindruck macht, als hätten die Worte Winter is coming auch nur ein Körnchen Wahrheit in sich, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. (Dafür gehen jetzt auch € 5 ins Phrasenschwein, versprochen.) Und deswegen stört es auch nicht, dass ich ziemlich viele Schals gemacht habe.

Weiterlesen

Neues aus dem Nähkästchen #2

Tasche_Rundstricknadeln (7)Die Nadelspiele waren glücklich, weil sie es nun endlich kuschelig-gemütlich hatten; General Pfaff war glücklich, weil seine Dienste endlich wieder in Anspruch genommen wurden; ich war glücklich, weil ich endlich die Tasche genäht hatte.
Jetzt lagen nur noch die Rundstricknadeln wild durcheinander gewürfelt im hübschen Karton.
Das konnte nicht so bleiben. Also entschied ich mich, da das Wetter an diesem Sonntag vor zwei Wochen eh zu einem Tag daheim mit heißer Schokolade auf dem Sofa einlud, eine weitere Nähsession einzulegen und auch den Rundstricknadeln ein neues Zuhause zu schenken.

Weiterlesen