Fotos aus der Heimat

Heimaturlaub ist doch immer wieder schön. Fotos machen auch. Und ein paar teile ich heute mit euch.
Zuerst die Scary-Laser-Cat-Solarleuchte.
Bereits bei Tageslicht ist sie eher gruselig anzusehen. Und je dunkler es wird, desto heller leuchten ihre Augen. Mein Freund dazu: Die sieht aus, als würde sie nachts einen Dimensionsspalt öffnen, sodass kleine Feuerdämonen in unsere Welt gelangen.
Ich glaube, er hat Recht.
Grusellampe (1)

Grusellampe (2)

Grusellampe (3)

Grusellampe (4)

Summ, summ, summ, Bienchen summ herum. Ich mag Bienchen. Bienen Bienen (3) Bienen (2) Entchen und so. DSC03011 DSC02998 DSC02987 DSC02938 Blumen fotografieren macht Spaß. Die bewegen sich im Regelfall nicht. Wie zum Beispiel Bienen. Blumen (4) Blumen (3) Blumen (2) Blumen (1) Lichtspiel. Lichtspiel (2) Lichtspiel (1) Und natürlich der Kater. Er ist der hübscheste Kater der Welt <3 Und im Vergleich zu anderen Katzen hält er sogar oftmals still, wenn man Fotos macht. Kater (4) Kater (3) Kater (2) Kater (1) Yours, Aly <3

Einstimmung auf das Wochenende: Johannapark

Als Einstimmung zum Wochenende gibt es heute mal ein paar Fotos.
12 Uhr mittags ist die dümmste Zeit zum Fotografieren, wenn es draußen sommerlich ist, ich weiß. Aber wir hatten nun mal um 12 Schluss und der Park liegt auf meinem Heimweg.
Und als wenn der Stand der Sonne nicht schon schlimm genug und tödlich für das Fotografieren wären, hab ich Troll auch noch meine SD-Card im Laptop vergessen und musste die Fotos mit 3MP machen, da ich sonst nur eine Hand voll hätte schießen können. Naja. Sie sind jetzt so klein, dass es fast nicht mehr auffällt. So richtig zufrieden bin ich trotzdem nicht. Aber was soll’s? Zumindest die Aufnahmen der Pusteblumen gefallen mir richtig gut. Und vielleicht hab ich ja auch noch mal Glück mit dem Wetter während noch alles blüht und kann nochmal ordentlichere Bilder machen (Wochenende soll ja nicht so toll werden und selbst wenn, hätte ich keine Zeit :/)
Zu allem Überfluss mag mir WordPress auch keine HTML-Rahmen um meine Bilder erlauben und mit weißem Sonnenschein-alles-ausgefressen-Himmel auf weißem Hintergrund sieht der Beitrag jetzt ganz furchtbar aus…
Aber nichtsdestotrotz, hier sind meine Fotos:

Yours, Aly

Follow me on Twitter