Buchliste 2013

Zu Legende springen.

Buchliste 2013

Fortschritt Titel Autor Bewertung
●●●●● Die geheimnisvolle Insel Jules Verne ★★★★ 1
●●●●● Heiße Liebe zum Dessert Jennifer Crusie, Bob Mayer ★★☆☆
●●●●● Reisen im Skriptorium Paul Auster ★★★☆
●●●●● A Feast for Crows George R.R. Martin ★★★☆
●●●●● Wir Kinder vom Bahnhof Zoo Christiane F. (und andere) ★★★★2
●●●●● Jenseits des Protokolls Bettina Wulff ★☆☆☆
●●●●● Dark Canopy Jennifer Benkau ★★☆☆4
●●●●● Kinder der Ewigkeit Andreas Brandhorst ★★☆☆
●●●●● Der Augenjäger Sebastian Fitzek ★★☆☆
●●●●● Das Kind Sebastian Fitzek ★★☆☆
●●●●● Dark Destiny Jennifer Benkau ★☆☆☆5
●●●●● Der Augensammler Sebastian Fitzek ★★☆☆
●●●●● Maskerade Terry Pratchett ★★★☆
●●●●● Carpe Jugulum Terry Pratchett ★★☆☆
●●●●● Schweinsgalopp Terry Pratchett ★★★★6
●●●●● Eine Weihnachtsgeschichte Charles Dickens ★★★★

Das Leben ist zu kurz um Bücher, die einem nicht gefallen, zu Ende zu lesen. Also höre ich jetzt auf, wenn mir was absolut nicht gefällt. Mal nach 100 Seiten (Metro), mal schon nach weniger als 30 (Albae).

  • Sealed with a Kiss (Carly Phillips)
  • Das unendliche Licht (Thomas Finn)
  • Metro 2033 (Dmitry Glukhovsky)
  • Wendekreis des Krebses (Henry Miller)
  • Die Legenden der Albae – Gerechter Zorn (Markus Heitz)

Anmerkungen

[1] Bewertung bereits möglich, da es schon das zweite Mal ist, dass ich das Buch lese. Es gibt zwar eine Sache, die mich extrem an dem Buch nervt, aber ich gebe ihm trotzdem volle Sternzahl. Falls ihr euch zum Lesen entscheidet, achtet darauf, dass ihr eine ungekürzte Fassung nehmt!

[2] Ich weiß nicht genau, wie oft ich das Buch schon gelesen habe. Bis jetzt ist das meine Meinung dazu. Aber wer weiß. Seit dem letzten Mal ist schon einige Zeit vergangen. Vielleicht werde ich mein Urteil ja revidieren. Bis jetzt sieht es allerdings nicht danach aus.
———————————————————————–
Auch nach neuerlichem Lesen halte ich an meiner Meinung fest. Erschütternd. Aber dennoch eine absolute Empfehlung.

[4] Plus einen halben Stern. Ich würde es nicht unbedingt empfehlen (im Sinne von: DAS muss man gelesen haben, wenn man auf düstere Mehr-oder-Weniger-Fantasy/Sci-Fi steht), aber es hat schon ein bisschen mehr Spaß gemacht, es zu lesen. Was man, bei mehr als 500 Seiten, auch daran sehen kann, dass ich nur über drei Tage verteilt dran gelesen habe. Nicht unbedingt empfehlen, weil ich beim Lesen zu sehr an Twilight und Die Tribute von Panem denken musste und es eigentlich nur so vor sich hinplätscherte, aber für mich nicht wirklich mitreißend war. Wobei, ich bin wahrscheinlich was „verbotene Liebesbeziehungen“ angeht eh Twilight-geschädigt x’D

[5] Okay. Das ging ja gar nicht. Den ersten Teil fand ich ja noch wirklich gut. Aber der zweite? Naja. Ich habe es zu Ende gelesen. Aber auch nur noch überfliegend. Und es ist schon irgendwie traurig, wenn einem storymäßig fast nichts (bzw. nichts wirklich wichtiges) entgeht , wenn man bei einem Roman in Prosa nur die wörtliche Rede liest …
Es war ein bisschen wie der zweite Teil von Twilight. Sie jammert rum, weil er weg ist und sie ihn wieder will und er jammert rum, weil er sie wieder haben will. Und nerven tun beide. Kotz.

[6] Immer wieder ein Genuss. Es ist jetzt das vierte Jahr in Folge, dass ich in der Adventszeit Schweinsgalopp/Hogfather lese und ich stelle jedes Mal wieder fest, dass ich das Buch liebe. Übers Jahr vergesse ich zwar nie die große Story und auch nicht alle Einzelheiten, aber einige Kleinigkeiten überraschen mich jedes Jahr wieder nach dem Motto: „Ach ja, da war ja was *grins*“. Ich glaube, wenn ich ein Lieblingsbuch benennen müsste, dieses Buch wäre wohl der heißeste Kandidat.

Legende

Zeichen Erklärung Zeichen Erklärung
●○○○○ gerade begonnen ★☆☆☆ naja, hmm, zumindest hab ichs bis zum Ende durchgehalten
●●○○○ irgendwo zwischen 25% und 50% fertig ★★☆☆ nicht unbedingt eine Empfehlung, aber ich hatte Spaß beim Lesen
●●●○○ Bergfest! ★★★☆ auf jeden Fall eine Empfehlung, insbesondere wenn man das Genre mag
●●●●○ mehr als 75% fertig ★★★★ ein absolutes Muss
●●●●● Fertig!

2 Gedanken zu „Buchliste 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.