Kreiswesten-CAL 1 & 2


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/0/d473503897/htdocs/wp-content/plugins/lightbox-gallery/lightbox-gallery.php on line 570
knopf_bandIch wünsche euch allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr! Ich hoffe, ihr seid gut reingerutscht, hattet vorher ein tolles Weihnachtsfest und seid nun bereit für ein weiteres, wundervolles Jahr. Dieses Mal bekommen wir sogar einen Tag mehr, um fantastisch zu sein.
Einer meiner Vorsätze für das Jahr 2016 ist, meinen Wollvorat ein wenig zu dezimieren und möglichst sinnvoll und hübsch einzusetzen. Hier kommt das erste Projekt dazu: Der Kreiswesten-Crochet-Along von schoenstricken.de

Ich liebe Westen, Schulterwärmer, Stolas und alles andere, was man so „drüber ziehen“ kann, denn um die Schultern rum fange ich schnell an zu frieren, selbst im Sommer.
Eine Kreisweste ist da mal eine interessante Abwechslung und da ich nach eingängigem Studium meines Wollregals ein passendes Garn fand, habe ich am 01.01. spontan beschlossen, beim CAL (kurz für crochetalong, also miteinander das gleiche Projekt häkeln) mitzumachen. Da war bereits der zweite Teil der Anleitung online, ich hatte also ein bisschen was aufzuholen. Aber Häkeln geht wie immer fix von der Hand und so bin ich jetzt auch schon up-to-date, wenn man so will, und warte auf den nächsten Teil der Anleitung. Den gibt es die kommenden Wochen immer Freitagabend, sodass man sich am Wochenende gemütlich mit Nadel, Wolle und einem Tee auf das Sofa kuscheln und häkeln kann.
Sehr spannend finde ich, den Fortschritt der Mithäkler auf Instagram und Ravelry zu verfolgen. Es ist herrlich zu sehen, wie jeder dem Projekt durch anderes Garn und andere Farben eine eigene Note verleiht. Ich habe schon viele tolle Kreiswesten im Enstehen gesehen und bin gespannt, wie die am Ende alle aussehen.
Meine wird, obwohl das Original in meiner Signature-Colour (rosa) ist, blau. Die blaue Wolle war eben da. Ursprünglich hatte ich sie für eine andere Weste gekauft, aber was soll’s? Weste ist Weste ist Weste. Was zählt ist, dass ich die Wolle endlich aus dem Regal genommen habe und sie verarbeite.

Falls jetzt der ein oder andere da draußen Lust bekommen hat, auch zur Häkelnadel zu greifen und mit zu häkeln: Jajajajaja!
Häkelerfahrung braucht man meiner Meinung nach für das gute Stück nicht sehr viel, bis jetzt wurden fast nur Stäbchen, feste Maschen, Luft- und Kettmaschen benötigt. Alles an besonderen Stichen wird jeweils erklärt. Wer schon einmal in Runden und mit Häkelschrift gearbeitet hat, sollte keine Probleme bekommen. Wer keine passende Wolle zu Hause liegen hat, kann die Originalwolle in verschiedenen Farben direkt im schoenstricken-Shop bestellen (cleveres Konzept!) oder zum Geschäft seines Vertrauens gehen. Im Original wird Merino-Wolle verwendet. Ich benutze Drops Paris 100% recycled denim, ein Baumwollgarn mit vergleichbarer Maschenprobe.

Der Kreiswesten-CAL Überblick:
Dauer: 6 Wochen
Start: war am 25. 12. 2015
Neuer Teil: Freitags, ca. 19:00 Uhr
Ravelry-Gruppe: Kreisweste Happy New Year CAL
Hashtags: #kreiswestencal, #schoenstricken
Hier geht’s zu Teil 1: http://schoenstricken.de/2015/12/der-kreisweste-cal-teil-1/
Hier geht’s zu Teil 2: http://schoenstricken.de/2016/01/teil-2-kreisweste-cal/

Jetzt heißt es: Ran an die Häkelnadel und mitgemacht!

Yours, Aly <3

Ein Gedanke zu „Kreiswesten-CAL 1 & 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.