Gemeinsam lesen #28

BücherHeute beklage ich mich mal nicht über das Wetter. Es ist gerade wunderschön. Es ist kalt, es schneit und ich bin glücklich und zufrieden. Ich habe heute einen langen Spaziergang im Schnee gemacht, mit einem glückseligen Grinsen im Gesicht. Durchgefroren und immer noch lächelnd geht es dann jetzt auf das heimische Sofa. Mit welchem Buch erfahrt ihr, wenn ihr weiter lest.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Stephen King: Thinner, Pos. 670

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

The girl stepped away from the target on the easel, produced some ball bearings from her breast pocket, and shot three quick bull’s-eyes – plop, plop, plop. (Pos. 670)

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Ich habe den Film in sehr guter Erinnerung und als ich nun vor der schweren Entscheidung stand, was ich als nächstes lese, habe ich mich dafür entschieden. Bis jetzt ist es okay, aber irgendwie ist schon wieder so viel Blabla, das so uninteressant ist und nicht wirklich wichtig für die Handlung ist (siehe Zitat oben). Früher hat mich das weniger gestört. Aber ich lese weiter; Blabla wird zur Not übersprungen.

4. Der Jahreswechsel steht an: Habt ihr euch für 2015 lesetechnisch Ziele gesetzt? Welche sind das und warum?
Mein Ziel ist es, jeden Monat wenigstens ein Buch für die Task-Challenge zu lesen. Dann habe ich jeden Monat wenigstens ein Buch und das finde ich ein schönes Ziel. Ansonsten nehme ich als Ziel, mir einen offiziellen SuB zu machen und ihn abzuarbeiten. Ein inoffizielles Ziel wäre, die Harry-Potter-Reihe nochmal zu lesen. Nachdem ich zu Weihnachten den siebten Teil im Fernsehen geguckt hab, habe ich darauf richtig Lust bekommen.

So, das war nun das letzte Gemeinsam lesen in diesem Jahr. Die Aktion hat mir in diesem Jahr sehr viel Spaß gemacht und neue Freude am Lesen in mir geweckt. Es ist sehr interessant, bei anderen herumzustöbern und zu sehen, was sie gerade lesen. Ich habe bei fast allen Teilnehmern vorbeigeschaut, auch wenn ich nicht jedes Mal einen Kommentar da gelassen habe. Ich freue mich schon auf die Beiträge des kommenden Jahres.

Ihr findet diese Woche die Links aller, die gemeinsam lesen bei Aleshanee.

Yours, Aly <3

Bild: RLHyde via flickr (Hooray for Creative Commons!)

2 Gedanken zu „Gemeinsam lesen #28

  1. „Thinner“ hab ich auf Deutsch gelesen, ist lang her aber ich erinnere mich das es sich doch ziemlich zog, hat aber ein recht gelungenes Ende.
    Ist glaube ich der einzige Horrorroman den King unter seinem Bachman Pseudonym geschrieben hat.

    Die „Running Man“ Vorlage hat mir ganz gut gefallen, hatte auch weniger längen wie ich das entsinne.

  2. Huhu!

    Den Film Thinner hab ich glaub ich auch gesehen, kann mich aber nicht mehr so gut dran erinnern. Zuviel überflüssiges Gerede ist natürlich nicht so toll, ist immer schade, wenn man Szenen überfliegen muss. Aber immerhin hältst du durch! :)

    Ich hab für nächstes Jahr 2 Challenges, die ich gerne gut durchziehen würde, eine davon ist meine eigene :D Da gehts vor allem um SuB abbauen, denn meiner ist mir momentan einfach zu hoch ^^ Und ich möchte dringend meine Reihen weiter bzw. zu Ende lesen, da haben sich einfach zu viele angesammelt. Mal schauen, was ich davon schaffen werde ^^

    Liebste Grüße und einen guten Rutsch!
    Aleshanee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.