Gemeinsam lesen #4

BücherWieder ist eine Woche rum und es ist Zeit für eine neue Runde von Gemeinsam lesen.
Leider habe ich Die Selbstmord-Schwestern so schnell durchgelesen, dass ich euch diese nicht vorstelle. Aber das Buch bekommt fünf von vier Sternen. Geht in eure Bücherei oder das nächste Buchgeschäft und besorgt euch das Buch! Jetzt! Sofort!
Okay, halt, wartet! Lest erst noch den Rest des Beitrages :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Michael J. Sullivan: Der Thron von Melengar, S.247

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die vier ritten fast die ganze Nacht hindurch und machten erst halt, als Myron vom Pferd kippte, nachdem er hinter Hadrian eingeschlafen war.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Royce nickte. „Investiert in Armbrüste. Das nächste Mal bleibt versteckt und jagt einfach jedem eurer Opfer zwei, drei Bolzen in die Brust. Dieses ganze Gerede ist einfach nur dumm.“
„Royce!“, ermahnte ihn Hadrian.
„Was? Du sagst doch immer, ich soll netter zu den Leuten sein. Ich versuche ja nur zu helfen.“

Ja. Ich mag Royce.
Ansonsten ist es recht generische Fantasy. Neu vielleicht nur, dass Elben die Furunkel am Po des Landes sind und von niemandem gemocht werden.

4. Wer ist der Autor deines aktuellen Buches? Kennst du weitere Bücher von ihm und kannst du sie uns empfehlen?
Michael J. Sullivan, geboren am 17. September 1951 in Detroit, Michigan. Laut Wikipedia Autor von epischer Fantasy sowie Science Fiction und besonders bekannt für sein Roman-Debüt (Riyria Revelations).
Ich habe bis jetzt noch nichts anderes von ihm gelesen, aber Der Thron von Melengar ist erstmal nicht schlecht. Es reißt mich bis jetzt zwar nicht vom Hocker, aber wer weiß, vielleicht ändert sich das auch noch. Ich würde jetzt nicht unbedingt eine Empfehlung aussprechen, aber ich rate dem normalen Leser auch nicht von dem Buch ab. Es könnte sich als schöner Einstieg ins Fantasy-Genre erweisen.

Yours, Aly <3

Bild: RLHyde via flickr (Hooray for Creative Commons!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.