Gewinnerziehung vom Happy-New-Year-Gewinnspiel

Das Gewinnspiel ist beendet und ganz kurz und schmerzlos habe ich die Gewinner gezogen.
Ich habe lange hin und her überlegt, wie ich eure Wünsche berücksichtige ohne jemanden zu benachteiligen. Schwierig, schwierig. Letztlich habe ich mich dazu entschieden, da ich nicht danach gefragt hatte, das außer Acht zu lassen.
Ich habe dieses Mal random.org zur Ziehung der Gewinner verwendet. Ich habe die Namen in der Reihenfolge eingegeben, wie sie mir bei den Kommentaren unter dem Artikel begegneten. Mein Plan: Wer auch immer nach dem Randomisieren auf Platz 1 steht, bekommt Paket 1, wer auf Platz 2 steht, Päckchen 2.

Die Eingabe

2014-01-13 11_09_50-RANDOM.ORG - List Randomizer

Das Ergebnis

2014-01-13 11_08_34-RANDOM.ORG - List Randomizer
Und wow, wer hätte das gedacht. Da hat random.org es tatsächlich geschafft, mir aus meiner Zwickmühle zu helfen. Auch, wenn das jetzt unglaublich klingt, ich habe es wirklich mit der Eingabe genau 1x gemacht.
Ich denke, dass beide Gewinnerinnen nichts dagegen haben, wenn ich (auch wenn das gegen meinen ursprünglichen Plan ist) die Preise vertausche und beide haben dann das, worüber sie sich mehr freuen.
Ihr bekommt heute eine Mail von mir und wenn ihr schnell antwortet, können die Sachen morgen auf die Reise gehen.
Vielen Dank für eure Teilnahme :)
Seid nicht traurig, wenn es dieses Mal nicht geklappt hat, ich habe schon einen Plan für das nächste Gewinnspiel.

Achso. Mein Vorsatz für dieses Jahr. Ich zitiere an dieser Stelle mal Bruno:
„New Year’s Resolution #2: Make every project I’m involved in beyond awesome. Work harder! Be more inspiring!“.
Passt ganz gut.

Yours, Aly <3

Ein Gedanke zu „Gewinnerziehung vom Happy-New-Year-Gewinnspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.