Top 5 Produkte 2013

jahresrückblick
Und da geht es auch schon los mit dem Jahresrückblick. Heute steht meine Top 5 Produkte auf dem Plan.
Es sind nicht zwangsläufig Produkte, die dieses Jahr neu auf den Markt gekommen sind, aber das ist ja auch keine Pflicht. Für mich sind es die Highlights in meiner Beautykiste (auch wenn ich gerne noch mehr genannt hätte, aber die Vorgabe waren ja 5 Produkte).Top5Pro
Sollte ich diese nochmals sortieren, könnte ich nur einen Platz 1 festlegen, die anderen sind für mich alle gleich gut und ich möchte sie nicht mehr missen.

Meine unangefochtene Nummer 1: essence my skin tinted moisturizer light
Ich liebe ihn, seit ich ihn das erste Mal gekauft habe. Für mein Gesicht ist er einfach perfekt. Die Farbe stimmt, er riecht sehr angenehm und sorgt selbst ohne Puder für einen langanhaltend mattierten Teint (wie gesagt: bei mir). Falls der irgendwann mal aus dem Sortiment geht, werde ich wahrscheinlich weinen. Und vorher sämtliche Rossmänner stürmen und mir einen Vorrat anlegen, der bis ans Ende meiner Tage reicht.

Ein Produkt, das ich neu für mich entdeckt habe und das in Kombination mit meiner Nummer 1 zu meiner Lieblingskombination fürs Gesicht geworden ist, ist das essence all about matt! fixing compact powder. Ich schmiere mir ja am liebsten möglichst farbloses Make-up ins Gesicht, um einen ebenmäßigen, matten Teint zu bekommen, da ich zum einen recht hellhäutig bin und zum anderen viele Leberflecke habe, die halb abgedeckt immer extrem eigenartig aussehen. Daher kam mir dieses Puder gerade recht. Da es auch noch tatsächlich den ganzen Tag zufriedenstellend mattiert, hat es auch meinen bisherigen Puderfavoriten entthront. Was blöd ist, da ich jetzt so eine angefangene Puderpackung habe, die ich wahrscheinlich nie leer bekomme, weil ich etwas besseres gefunden habe.

In dieser Reihe darf natürlich mein Lieblingsrouge nicht fehlen. Ich weiß nicht genau, wie lange ich meinen Kiko Soft Touch Blush 110 jetzt schon habe, aber er wird nicht alle. Was mich aber keineswegs stört, denn der war ein absoluter Glücksgriff. Die Farbe passt aus meiner Sicht unheimlich gut zu mir, ist nicht zu auffällig, glitzert und schimmert nicht (ich stehe ja sonst auf alles was glitzert und schimmert, aber beim Rouge hört es da bei mir auch auf). Kurz um das perfekte Rouge für mich.

Ebenfalls dieses Jahr für mich entdeckt habe ich eine neue Zahnpasta: die Colgate Max White One Active. Bisher war mein Favorit blend-a-med 3D white, aber Colgate gefällt mir noch um Längen mehr. Ich habe einen deutlichen Unterschied bei meinen Zähnen feststellen können.

Last but not least: der p2 impressive gel kajal 010 dramatic black. Eigentlich unglaublich, dass es sogar ein Produkt in meine Top 5 geschafft hat, das ich erst seit gut einer Woche kenne und besitze. Doch ja, bis dahin kannte ich ihn tatsächlich nicht. Es bestand für mich keine Notwendigkeit, einen schwarzen Kajal zu kaufen und von daher habe ich ihn bis jetzt im dm noch nicht beachtet. Letzte Woche flatterte mir dann ein Brief von p2 in den Briefkasten, der neben einem schicken Tischkalender und einem couture lip polish + stain 035 haute coutur (den ich auch liebe, denn die Farbe ist ein Traum), auch besagten Kajal enthielt. Satter Farbauftrag wie bei meinem Gelliner aus dem Tiegelchen, aber ich muss nicht mit dem doofen Gelliner-Pinsel herumhantieren. Stifte liegen mir einfach besser. Plus: Man braucht keinen Augen-Make-Up-Entferner für wasserfestes Make Up, um den wieder runterzubekommen. Der wird 2014 definitiv einen festen Platz in meiner Beautysammlung bekommen.

Und das waren sie auch schon. Meine 5 liebsten Produkte 2013. Welches sind eure Favoriten des sich dem Ende neigenden Jahres? Was haltet ihr von meinen Lieblingen, so ihr sie denn auch mal getestet habt?
Morgen stelle ich euch meine Flop 5 vor.
Und jetzt klickt euch bei den anderen Mädels rein und schaut euch deren Lieblinge an <3

Yours, Aly <3

4 Gedanken zu „Top 5 Produkte 2013

  1. Ich bin jetzt schon Wochen um den Essence Tinted Moisturizer rumgeschlichen und habe ihn begutachtet aber nie gekauft. Jetzt wo er es in deine Top 5 geschafft hat, muss ich es eigentlich doch mal probieren :)
    xx Anna

  2. Ist ja interessan,t dass es des Gel Kajal von p2 in deine Top 5 geschafft hat. Ich habe ihn in braun erhalten, bin aber noch nicht dazu gekommen ihn auch auszuprobieren… das muss dringend nachgeholt werden! :)

    LG Rina

  3. Bisher lag die Zahnpasta noch unangetastet in der Schublade und wartete auf ihren Einsatz… Ich glaube, die Zeit ist jetzt vorbei – sie wird ja nicht umsonst unter deinen Top 5 gelandet sein ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.