Wintersmith

RezensionIch frage mich, wann der Moment kommt, da ich endgültig genug von Terry Pratchett habe. Ich hoffe ja, er kommt niemals. Pratchett schafft es für mich wie kein zweiter Autor, Bücher zu schreiben, die ich immer wieder gerne in die Hand nehme und die auch beim sechsten Mal (siehe Schweinsgalopp) nicht langweilig werden. Im Gegenteil, ich entdecke immer noch neue Kleinigkeiten, die mir zu vor nicht so bewusst geworden sind.
Deswegen gibt es heute auch eine Rezension zu einem meiner liebsten Pratchett-Romane.

Weiterlesen

Gemeinsam lesen #19

BücherDieses Mal gibt es besonderes Gemeinsam lesen. Da ich gerade mit dem Buch fertig geworden bin und ich an dieser Stelle auch immer schon eine Minirezension schreibe, mache ich dieses Mal eine große daraus. Ich sage euch gleich hier, ich werde spoilern. Wer also noch nicht wissen will, wie das Buch ausgeht, sollte den Teil vielleicht überspringen.

Weiterlesen

Schick in Strick

BabypaketWahrscheinlich müsste ich für diesen Reim auch gleich noch wieder Geld ins Phrasenschwein werfen. Aber hey! Es reimt sich, die beschlussfähige Mehrheit der betreffenden Objekte ist gestrickt und ich persönlich finde die Sachen auch tatsächlich schick. Demnach ist der Titel, wenn auch abgeschmackt, die Wahrheit.

Weiterlesen

Ein Schal kommt selten allein

hotguyscarfAuch wenn es momentan noch nicht den Eindruck macht, als hätten die Worte Winter is coming auch nur ein Körnchen Wahrheit in sich, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. (Dafür gehen jetzt auch € 5 ins Phrasenschwein, versprochen.) Und deswegen stört es auch nicht, dass ich ziemlich viele Schals gemacht habe.

Weiterlesen