Fotos aus der Heimat

Heimaturlaub ist doch immer wieder schön. Fotos machen auch. Und ein paar teile ich heute mit euch.
Zuerst die Scary-Laser-Cat-Solarleuchte.
Bereits bei Tageslicht ist sie eher gruselig anzusehen. Und je dunkler es wird, desto heller leuchten ihre Augen. Mein Freund dazu: Die sieht aus, als würde sie nachts einen Dimensionsspalt öffnen, sodass kleine Feuerdämonen in unsere Welt gelangen.
Ich glaube, er hat Recht.
Grusellampe (1)

Grusellampe (2)

Grusellampe (3)

Grusellampe (4)

Summ, summ, summ, Bienchen summ herum. Ich mag Bienchen. Bienen Bienen (3) Bienen (2) Entchen und so. DSC03011 DSC02998 DSC02987 DSC02938 Blumen fotografieren macht Spaß. Die bewegen sich im Regelfall nicht. Wie zum Beispiel Bienen. Blumen (4) Blumen (3) Blumen (2) Blumen (1) Lichtspiel. Lichtspiel (2) Lichtspiel (1) Und natürlich der Kater. Er ist der hübscheste Kater der Welt <3 Und im Vergleich zu anderen Katzen hält er sogar oftmals still, wenn man Fotos macht. Kater (4) Kater (3) Kater (2) Kater (1) Yours, Aly <3

Inspiration: The International 3

Okay, kein Bericht, wie The International 3 war. Das wäre zu viel.
Aber so viel sei gesagt: Dieses Jahr war es noch besser als letztes Jahr. Nicht nur, weil ich viel mehr geguckt hab (inklusive Grand Final), sondern hauptsächlich weil ich auf meinem geliebten Fernseher gucken konnte und mir das Ganze nicht im Fenstermodus bei 360p antun musste xD
Das war schon ein bisschen nervig letztes Jahr. Hat natürlich auch dafür gesorgt, dass ich in der Zeit nur extrem wenig geschlafen hab (blöde Zeitverschiebung). Ich kann das nächste Jahr gar nicht erwarten. Böser After-Big-Event-Blues. Wie nach der Fußball-WM/EM.
Gut, dass ich in der Woche danach noch Prüfung hatte. Da blieb keine Zeit, sich in den Blues hineinzusteigern.
Aber gefehlt hat es mir trotzdem.

Weiterlesen